Rundung
Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19
Am 12.3.2020 hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, auf Sozialkontakte zu verzichten, wo immer es möglich ist, um die Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland einzudämmen.

Wir haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daher angewiesen, ihre Aufgaben ab sofort nach Möglichkeit im "Homeoffice" zu erfüllen. Hierdurch kann es in Einzelfällen passieren, dass Sie einen Kollegen nicht unter der gewohnten Durchwahl erreichen. Bitte wenden Sie sich in solchen Fällen an die Zentrale unter 02131 / 20147 - 0.

Selbstverständlich sind wir weiterhin für Sie da und stehen bereit, die technische Infrastruktur unserer Kunden aufrechtzuerhalten.